Mutter hält schlafenden Säugling im Arm und schaut gedankenvoll

Die Frage der Woche: Was ist der Babyblues?

Jedes Jahr nehmen die Experten des ServiceCenters AOK-Clarimedis rund eine halbe Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Fragen beantwortet das Expertenteam in der vigo-Online-Rubrik „Anruferfrage der Woche“.

Diese Woche: Was ist der Babyblues?

Die Antwort der AOK-Clarimedis-Experten:

Der Begriff Babyblues kommt aus dem Amerikanischen und beschreibt ein Stimmungstief der Mutter nach der Geburt. Die medizinische Bezeichnung des Babyblues lautet „Postpartales Stimmungstief“.

Symptome des Babyblues

Typische Symptome des Babyblues sind innere Unruhe, Schlafstörungen, Stimmungslabilität, Niedergeschlagenheit, Erschöpfung, Müdigkeit und mangelnde Energie. Die Symptome entwickeln sich häufig zwischen dem dritten und fünften Tag nach der Entbindung. Der Babyblues gilt als kurzfristiges Stimmungstief, das innerhalb von zwei Wochen meist rückläufig ist oder komplett abklingt.

Ursachen und Häufigkeit

Körperliche und hormonelle Umstellungen begünstigen die Entstehung des Babyblues. Etwa 50 bis 80 Prozent der Mütter erleben nach der Geburt ihres Kindes ein Postpartales Stimmungstief. Hält dieses Stimmungstief länger als zwei Wochen an, könnte das ein Hinweis auf eine schwerwiegendere Erkrankung wie eine Depression oder Angststörung sein. Bei stark ausgeprägten Symptomen oder einem Stimmungstief, das länger als zwei Wochen anhält, ist es sinnvoll, zwecks Diagnose und Therapie einen Arzt aufzusuchen.

AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 0 326 326

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326.

Letzte Änderung: 07.08.2017



AOK-Clarimedis

Wibke Fishman, examinierte Fach­kranken­schwester für Psychia­trie. Erreichbar kostenfrei unter: 0800 0 326 326

Die Fragen der Woche

In unserem Archiv haben wir alle Anrufer-Fragen für Sie gesammelt.

Psychotherapie

Das leistet die ambulante Psychotherapie

AOK-Baby-Telefon

Hier erhalten Sie Hilfe in medizinischen Fragen rund um die Gesundheit Ihres Babys.