Frau, Gesicht, Mund, Nase

Die Frage der Woche: Was hilft gegen Heiserkeit?

Jedes Jahr nehmen die Experten des ServiceCenters AOK-Clarimedis rund eine halbe Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Fragen beantwortet das Expertenteam in der vigo-Online-Rubrik „Anruferfrage der Woche“.

Diese Woche: Was hilft gegen Heiserkeit?

Die Antwort der AOK-Clarimedis-Experten:

Wer erkältet ist, leidet oft auch unter Heiserkeit. Sie entsteht, wenn die Stimmbänder nicht mehr frei schwingen können – entweder, weil sie selbst oder aber die Schleimhäute im Hals angeschwollen sind. Dazu kann es durch häufiges Husten kommen.

Viele Menschen mit Heiserkeit flüstern oder räuspern sich ständig, weil sie denken, das würde ihre Stimme wieder stärken. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: Die Stimmbänder werden zusätzlich belastet.

Diese Tipps helfen Ihnen wirklich gegen Heiserkeit:

  • Verzichten Sie – soweit es Ihnen möglich ist – auf das Sprechen.
  • Sorgen Sie für eine feuchte Raumluft.
  • Trinken Sie oft und in kleinen Mengen, um die Schleimhäute feucht zu halten.
  • Lutschen Sie Salbeibonbons, das lindert die Reizung.
  • Inhalieren Sie mit kamillehaltigen Lösungen – das beruhigt auch die tiefer gelegenen Regionen im Rachen.
  • Halten Sie sich warm.
  • Gehen Sie oft an die frische Luft.
  • Wenn Sie kortisonhaltige Dosieraerosole verwenden, spülen Sie nach jedem Gebrauch Ihren Mund aus.

Eine lang anhaltende Heiserkeit kann das Symptom einer anderen Krankheit, z. B. einer Reflux- oder Schilddrüsenerkrankung, sein. Lassen Sie dies unbedingt von Ihrem Arzt abklären.

AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 0 326 326

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der
kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326.

Letzte Änderung: 05.11.2018



AOK-Clarimedis

Bernhard Schlüter, exami­nierter Kranken­pfleger. Erreich­bar kosten­frei unter: 0800 0 326 326

Die Fragen der Woche

In unserem Archiv haben wir alle Anrufer-Fragen für Sie gesammelt.

vigo-Newsletter

Mit dem vigo-Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden zu allen aktuellen Gesundheitsinfos und Gewinnspielen!