Pfannkuchen mit Erdbeeren

Foto: stock.adobe.com / vaso

Pfannkuchen mit Erdbeerquark

Leckermäuler lieben süße Pfannkuchen. Mit frisch gemachtem Erdbeerquark schmecken sie sogar noch besser.

Icon: Zubereitungszeit 30 min.
Icon: Schwierigkeit leicht

Nährwerte pro Portion ca.:
275 kcal, 1151 kJ, 16,7 g Eiweiß, 6,5 g Fett, 37,5 g Kohlenhydrate

Ein Pfannkuchen mit Erdbeerquark enthält ca. 16 Gramm Zucker.

1.

Mehl, Eier, Salz, Vanillezucker und Milch mit dem Handrührgerät verquirlen. Mineralwasser zum Teig geben und nochmals durchrühren.

2.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und vier Pfannkuchen daraus backen.

3.

Für die Füllung den Quark mit Orangensaft verrühren. Beeren behutsam waschen und Stielansätze herausdrehen. Beeren und Zucker unter den Quark heben.

4.

Pfannkuchen zur Hälfte mit der Quarkmischung bestreichen, zuklappen und sofort servieren.

Guten Appetit


Zutaten für 4 Pfannkuchen

  • 120 g Weizenmehl Type 1050
  • 2 Eier
  • 4 EL Milch
  • 4 EL Mineralwasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Öl
  • 250 g Magerquark
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 ET Zucker
  • 250 g Erdbeeren oder Himbeeren
Expertenforum Ernährung

Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen.

Kochen Sie los!

Für AOK-Kunden gibt es auf ausgewählte Kochkurse satte Rabatte.