Mädchen steht am Herd und macht Pfannkuchen

Blaubeerpfannkuchen

Pfannkuchen sind einfach zuzubereiten und immer ein Genuss. Unsere Variante mit Blaubeeren und fettarmer Milch ist zudem noch gesund.

Zubereitung:

Zunächst das Mehl in eine Schüssel schütten. Dann die Eier trennen. Eigelb, Salz sowie Milch zum Mehl geben und alles verquirlen. Anschließend das Wasser und den Vanillinzucker unterrühren. Eiweiß schaumig schlagen und unter den Teig heben.

Die Pfanne mit Fett erhitzen und den Teig mit der Kelle einfüllen. Eine Seite backen, wenden und mit Blaubeeren belegen. Die Pfanne mit einem Deckel zudecken und die Beeren auf dem zugedeckten Pfannkuchen langsam schmoren lassen. Wenn die Pfannkuchen goldgelb gebacken sind, auf einen Teller legen und mit etwas Zucker bestreuen.

Letzte Änderung: 25.11.2016



Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Jodsalz
  • ¼ l fettarme Milch (1,5% Fett)
  • ¼ l Wasser
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Eiweiß
  • 4 EL Öl (z. B. Rapsöl)
  • 200 g Blaubeeren
  • 2 EL Zucker
AOK-Expertenforum für Eltern

Haben Sie Fragen zur Gesundheit Ihres Nachwuchses? Unsere AOK-Experten beraten Sie im Expertenforum.