Frau bestäubt Schokotorte mit Puderzucker

Geburtstagskuchen

Hoch soll er leben …! Dieser Geburtstagkuchen ist schnell zubereitet und einfach lecker.

Zubereitung:

Mehl und Zucker mit einem großen Löffel in einer großen Schüssel verrühren. Dann die geschmolzene Margarine dazugeben. Nachdem die Mischung etwas abgekühlt ist, die Eier hinzufügen. Das Backblech einfetten und den Teig daraufstreichen.

In einer separaten Schüssel Zucker, Butter, Mehl und Kakao verkneten. Aus dieser Mischung werden die Streusel gemacht. Die Butter sollte möglichst nicht geschmolzen werden, damit der Streuselteig schön krümelig ist. Die braunen Streusel zerbröseln und auf dem Teig verteilen.

Kuchen bei 180 Grad Celsius zirka 30 Minuten backen.

Letzte Änderung: 25.11.2016



Zutaten für 2 Personen

  • Für den Teig
  • 300 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 300 g Margarine
  • 4 Eier
  • ½ TL Margarine zum Einfetten des Blechs
  • Für die Streusel
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 3 EL Kakao
AOK-Expertenforum für Eltern

Haben Sie Fragen zur Gesundheit Ihres Nachwuchses? Unsere AOK-Experten beraten Sie im Expertenforum.