Mutter versorgt Kind mit Pflaster

Erste Hilfe bei Kindern – Tipps für den Notfall

Im Notfall sollten Eltern ein paar Faustformeln für die Sicherheit ihrer Kinder im Kopf haben. Eine gute Hilfestellung sind zudem Erste-Hilfe-Kurse.

Für den Notfall:

  • Halten Sie Notrufnummern – Notruf 112, Kinderkrankenhaus, Kinderarzt und Giftnotruf – an einer festen Stelle immer gut sichtbar bereit.
  • Haben Sie einen Verbandskasten immer griffbereit.
  • Sofern Sie es noch nicht getan haben: Installieren Sie unbedingt einen Rauchmelder!

Hotline für Eltern

Beim AOK-Baby-Telefon erhalten Sie Hilfe in medizinischen Fragen rund um die Gesundheit Ihres Nachwuchses.

AOK-Baby-Telefon

Gut vorbereitet: Erste-Hilfe-Kurse

Im Notfall können Erste-Hilfe-Maßnahmen das Leben Ihres Kindes retten. Aber bedenken Sie: Erste-Hilfe-Maßnahmen am Kind unterscheiden sich von jenen, die an Erwachsenen durchgeführt werden. Absolvieren Sie deshalb einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder! Diese Institutionen und Träger bieten Erste-Hilfe-Kurse an:

Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe

Deutsches Rotes Kreuz

Die Johanniter

Arbeiter-Samariter-Bund

Malteser

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Seminare in Erste Hilfe

Lernen Sie, was im Ernstfall zu tun ist – in den Baby-Kind-Erste-Hilfe-Seminaren der AOK.

zu den Terminen

Erste Hilfe bei Kleinkindern und Säuglingen: Ersticken

Wenn die Mobilität zunimmt, erhöht sich auch die Unfallgefahr. Besonders häufig: Erstickungsnotfälle. Nicola Etti, Ärztin im Rettungsdienst und Ausbilderin im Bereich Kindernotfallkonzepte, zeigt, was Sie als Eltern gegen das Ersticken tun können.

Ihnen hat das Video gefallen? Abonnieren Sie uns auf YouTube, um kein Video mehr zu verpassen!

Broschüre „Erste Hilfe für kleine Abenteurer“ bestellen

Letzte Änderung: 10.01.2017



Broschüre bestellen

Bestellen Sie jetzt ein kostenloses Exemplar der Broschüre „Erste Hilfe für kleine Abenteurer“.

Krankes Kind

Tipps für besorgte Eltern

Erste Hilfe: Stabile Seitenlage

Ein Bewusstloser, der noch atmet, sollte so schnell wie möglich in die stabile Seitenlage gebracht werden.

Hotline für Eltern

Beim AOK-Baby-Telefon erhalten Sie Hilfe in medizinischen Fragen rund um die Gesundheit Ihres Nachwuchses.

Seminare in Erste Hilfe

Lernen Sie, was im Ernstfall zu tun ist – in den Baby-­Kind-­Erste-­Hilfe-­Seminaren der AOK.