Familie steht hinter einem Zaun

Gut organisiert: 10 Tipps für den Familienalltag

Der Alltag in der Familie ist nicht immer leicht zu bewältigen. Schließlich warten täglich eine Fülle von Aufgaben: einkaufen, kochen, putzen, mit den Kindern spielen, Zeit für den Partner. Ganz zu schweigen vom eigenen Berufsleben, von Arztbesuchen und Behördengängen. Nur wer gut organisiert ist, verliert bei alldem nicht den Überblick. Wir haben einige praktische Tipps für Sie zusammengestellt, damit das Familienleben reibungslos läuft und Ihre eigenen Bedürfnisse trotzdem nicht zu kurz kommen.

  • Erstellen Sie sich täglich eine To-do-Liste, die nach Dringlichkeit sortiert ist. So haben Sie vor Augen, was zu tun ist.
  • Planen Sie für die einzelnen Aufgaben genügend Zeit ein, sodass Sie nicht in Hektik geraten.
  • Überfrachten Sie sich nicht mit Aufgaben, sondern lassen Sie rund die Hälfte des Tages offen, damit Sie auf Unvorhergesehenes reagieren können.
  • Nur wer zwischendurch auch mal eine Pause einlegt, kann sein Tagewerk frisch und konzentriert bewältigen. Vereinbaren Sie mit Ihren Kindern eine Mittagspause, in der Sie ausspannen können.
  • Machen Sie Ihre Familie zu Verbündeten und beziehen Sie sie in die Planung mit ein.
  • Seien Sie nicht zu perfektionistisch. Wenn es mal für keine selbst gemachte Pizza reicht, dann ist es kein Weltuntergang, auch mal eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben.
  • Sie müssen auch mal „Nein“ sagen können.
  • Manche Eltern planen sogenannte Intensivzeiten mit ihren Familienmitgliedern ein. Dann wird zu einer festgelegten Uhrzeit gekuschelt oder gespielt. Das mag manchmal funktionieren, raubt aber auch die Spontaneität. Besser Sie planen Pufferzeiten im Alltag ein, dann ergeben sich solche Freiräume von selbst.
  • Es ist hilfreich, einen festen Wochentag für unerledigte Dinge einzuplanen. Denn nicht immer läuft alles nach Plan. Und nicht immer lässt sich alles erledigen, was man sich vorgenommen hat.
  • Setzen Sie Prioritäten. Muss der Speicher wirklich unbedingt noch in dieser Woche aufgeräumt werden? Oder hat das nicht auch noch bis Ende des Monats Zeit

Letzte Änderung: 16.01.2014



Moderne Schatzsuche

Warum Geocaching auch Kids Spaß macht.

Freizeitkalender: Wo ist was los?

Nutzen Sie unseren interaktiven Freizeitkalender für Familien!

Familie im Mittelpunkt

Die AOK macht sich für Ihre Familie stark. Hier erfahren Sie mehr.

Stress im Griff

Mit dem AOK-Programm lernen Sie, den Stress zu verringern. Einfach anmelden und mitmachen!