Die Prinzessin auf der Erbse

Ein Prinz soll eine Prinzessin heiraten. Aber es soll eine richtige Prinzessin sein – wie aus dem Märchenbuch, sagt die Mutter. So geht er auf Reisen, lernt viele Prinzessinnen kennen, doch immer stimmt etwas nicht. Die eine spricht komisch, die andere benimmt sich seltsam.

Enttäuscht und zweifelnd kehrt er in das elterliche Schloss zurück, da klopft es an der Tür. Die hereintretende junge Dame erobert das Herz des Prinzen, obwohl er doch schon die Hoffnung aufgegeben hatte. Nun muss nur noch die strenge Mutter überzeugt werden. Wie kriegt man also raus, ob sie eine echte Prinzessin ist?

Ein federleichtes Theaterstück mit vielen Kissen und einem großen Karton.
(Quelle: www.brakula.de)

Anmerkungen/Tipp:

Für Kinder ab 3 Jahren. Mit der Bühne Bumm.

Veranstaltungstag: 18.11.2018
Veranstalter: Brakula e.V.
Adresse: Bramfelder Chaussee 265
22177 Hamburg
Internet: https://www.brakula.de/
E-Mail: info@brakula.de
Telefon: 040 6421700
Öffnungszeiten: Beginn: 11 Uhr
Eintritt: Eintritt : 3 €
Kategorie: Kultur

zurück

Letzte Änderung: 19.11.2014