Mitmachaktion: Stunde der Wintervögel

Naturfreunde sind aufgerufen, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und dem NABU zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion stehen vertraute und oft weit verbreitete Vogelarten des Siedlungsraums, wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen

Die „Stunde der Wintervögel“ ist die größte wissenschaftliche Mitmachaktion Deutschlands, bei der möglichst viele Menschen gemeinsam große Datenmengen sammeln und so wichtige Hinweise zur Entwicklung der heimischen Vogelbestände geben. Die Langzeitstudie liefert Naturschützern eine Fülle wertvoller Informationen zum Schutz der Artenvielfalt. 2018 beteiligten sich an der Aktion mehr als 136.000 Vogelfreunde.
(Quelle: www.stundederwintervoegel.de)

Anmerkungen/Tipp:

Deutschlands größte Vogelzählung vom 4. bis 6. Januar. Das ist mal ein Familienprojekt für die ganze Familie! Weitere Informationen sowie eine Zählhilfe zum Ausdrucken gibt es bei NABU Köln online.

Unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1157115 werden Ihre Daten am 5. und 6. Januar von 10 bis 18 Uhr auch direkt entgegen genommen.

Veranstaltungsanfang: 04.01.2019
Veranstaltungsende: 06.01.2019
Veranstalter: NABU Stadtverband Köln
Adresse: Georg-Kaiser-Str. 5
50829 Köln
Internet: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-wintervoegel/index.html
Telefon: 0221 7902889
Öffnungszeiten: Eine Stunde in der Zeit von 10 - 18 Uhr
Eintritt: Die Veranstaltung ist kostenfrei
Kategorie: Familienfreizeit

zurück

Letzte Änderung: 19.11.2014