Der Flüsterkongress

Eine konspirative Versammlung zur Kunst des Flüsterns

Stell Dir vor, wir würden ab heute nur noch flüstern! Wären Versammlungen besser, wenn man da nur flüstern und niemals schreien würde? Wie verändert das Flüstern die Atmosphäre im Raum, was sind die ästhetischen Dimensionen und Qualitäten des Flüsterns? Kann Flüstern Solidarität und Integration befördern?

Um diesen Fragen nachzugehen, wird das Theater zum Flüsterlabor. Expert*innen unterschiedlicher Felder kommen zusammen, um gemeinsam die Potenziale des Flüsterns zu erkunden.

Mit dabei sind die Soundkünstlerin Louise Vind Nielsen, Schüler*innen der Grundschule Sternschanze, der Rapper Schlakks und Moritz Kotzerke, der das Projekt im Rahmen des Graduierten-Programms „Gestaltung Hetero topia“ der Folkwang Universität der Künste Essen initiiert hat.
(Quelle: www.fundus-theater.de)

Anmerkungen/Tipp:

Für Kinder ab 7 Jahre und Erwachsene

Veranstaltungstag: 23.02.2019
Veranstalter: FUNDUS THEATER
Adresse: Hasselbrookstraße 25
22089 Hamburg
Internet: https://www.fundus-theater.de/
E-Mail: post@fundus-theater.de
Telefon: 040 25072-70
Öffnungszeiten: 11 - 13 Uhr
Eintritt: Erwachsene : 8,50 €
Kinder : 7,50 €
Kategorie: Familienfreizeit

zurück

Letzte Änderung: 19.11.2014