Brusttasche Arztkittel enthält Stethoskop und Stoffelefant

Masern, Mumps und Co.: Häufige Kinderkrankheiten

Masern, Mumps, Windpocken, Scharlach – von jeher fürchten Eltern diese typischen Kinderkrankheiten. vigo Online stellt die häufigsten Kindererkrankungen vor, nennt typische Symptome und informiert über Ansteckungsgefahr, Behandlung und Vorbeugung.

Keuchhusten
Für Jugendliche und Erwachsene ist Keuchhusten häufig nur ein lang dauernder Husten. Bei Säuglingen kann die Erkrankung allerdings durch das Auftreten von Atempausen lebensbedrohlich sein.
Kinderkrankheit Keuchhusten

Scharlach
Scharlach, auch Scarlatina genannt, wird überwiegend durch Tröpfcheninfektion übertragen und kann auch mehrmals, sogar kurz hintereinander, auftreten.
Kinderkrankheit Scharlach

Mumps
Typisch für die Mumps-Erkrankung ist eine schmerzhafte einseitige bzw. doppelseitige entzündliche Schwellung der Ohrspeicheldrüse, die etwa drei bis acht Tage andauert.
Kinderkrankheit Mumps

Masern
Masern sind heute, dank der flächendeckenden Impfung, deutlich seltener geworden. Es gibt allerdings immer wieder regionale Ausbrüche.
Kinderkrankheit Masern

Röteln
Röteln, auch Rubella genannt, ist ebenfalls eine typische Kinderkrankheit. Bei Kindern verläuft die Erkrankung meist leicht, etwa die Hälfte der kleinen Patienten haben keine Symptome.
Kinderkrankheit Röteln

Windpocken
Windpocken sind in Deutschland dank systematischer Impfung seltener geworden. Dennoch gehört die Infektion mit dem hoch ansteckenden Varizella-Zoster-Virus immer noch zu einer der häufigsten Kinderkrankheiten.
Kinderkrankheit Windpocken

Noch Fragen zum Impfen?

Das Team des ServiceCenters AOK-Clarimedis hilft Ihnen gerne weiter.

mehr zu AOK-Clarimedis

Auffrischungsimpfungen für Kinder: Wissenswertes

Impfungen sind aus der Gesundheitsvorsorge nicht mehr wegzudenken. Alles Wissenswerte rund um Auffrischungsimpfungen für Kinder erfahren Sie in diesem Beitrag.

Ihnen hat das Video gefallen? Abonnieren Sie uns auf YouTube, um kein Video mehr zu verpassen!

Keuchhusten

Letzte Änderung: 11.01.2017



Familie im Mittelpunkt

Alle Infos rund um die Familie gibt es bei vigo Online.

Impfpass verloren?

Die Experten von AOK-Clarimedis sagen Ihnen, was Sie jetzt tun sollten.

Vorsorge für Ihr Kind

Die AOK übernimmt die Kosten für die Früh­erkennungs­unter­suchungen.

Noch Fragen zum Impfen?

Das Team des ServiceCenters AOK-Clarimedis hilft Ihnen gerne weiter.