Junge Frau macht Yoga.

Yoga

Die indische Heilgymnastik Yoga liegt voll im Trend. Nicht ohne Grund, denn sie setzt – wie viele fernöstliche Entspannungstechniken – auf den ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, es werden Körper und Geist in die Übungen einbezogen.

Yoga kombiniert gymnastische Übungen mit Atem- und Konzentrationstechniken. Beweglichkeit und Balance werden gefördert und so Anspannungen gelöst. Außerdem fördert Yoga den Muskelaufbau. Yogis – so werden die Yoga-Ausübenden genannt – fühlen sich nach ihren Übungen wach, gestärkt und entspannt zugleich.

Yoga-Anfänger sollten sich immer durch einen Lehrer, etwa in einem Kurs für Einsteiger, begleiten lassen, damit sie bei den Übungen fachgerecht korrigiert werden können.

Ihnen hat das Video gefallen? Abonnieren Sie uns auf YouTube, um kein Video mehr zu verpassen!

Feldenkrais

Letzte Änderung: 08.01.2015



Achtsamkeit

So bewältigen Sie Stress.

CD „Autogenes Training"

Sichern Sie sich ein Gratis-Exemplar der CD „Autogenes Training"!

Vorteilhaft entspannen

Bei diesen Entspannungs- und Wellnessanbietern gibts für AOK-Versicherte Rabatte.

Stress im Griff

Mit dem AOK-Programm lernen Sie, den Stress zu verringern. Einfach anmelden und mitmachen!